Hochzeit von Daniela und Klaus im Himmelblau
20294
post-template-default,single,single-post,postid-20294,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.4,vc_responsive

Hochzeit von Daniela und Klaus im Himmelblau

Was für eine Hochzeit! Nicht nur, dass Daniela und Klaus ein unglaublich liebes Pärchen sind und die Liebe zwischen ihnen fast greifbar ist, haben sie sich auch entschlossen, sich im wunderbaren Vintage-Haus Himmelblau in Rust am Neusiedler See das Ja-Wort zu geben. Un dich durfte mit meiner Kamera wieder mitten drinnen und mit dabei sein 🙂

Dabei hieß es am Vormittag noch ein wenig zittern, da es zeitweise wie aus Eimern schüttete. Na gut, das hätte sicher auch sehr spannende Fotos ergeben, aber wäre für das Brautpaar wahrscheinlich nicht ganz so angenehm gewesen… Aber rechtzeitig zur Hochzeit versiegten die letzten Regentropfen und es herrschte perfektes Hochzeitswetter!

Rechtzeitig vor dem Eintreffen der Braut empfing Klaus die zahlreichen Gäste, die teilweise von weit her angereist sind, im perfekten Ambiente des Himmelblaus, das sehr liebevoll dekoriert war und einen wunderbaren Rahmen für die Hochzeit bot. Pünktlich zur Trauung wurde dann auch schon die Braut mit einer roten Corvette vorgefahren und in den Hochzeitsstadl geführt.

Was folgte, lässt sich am einfachsten mit dem Wort “romantisch” beschreiben. Eine liebe- und humorvolle Trauung voller Emotionen. Traumhaft! Meine Kameras waren gut beschäftigt und für jede Pause zur Bildspeicherung dankbar 🙂

Und dann wurde auch schon ausgelassen gefeiert und von Herzen gratuliert. Man fiel sich in die Arme, hatte Tränen in den Augen und freute sich gemeinsam mit dem bezaubernden Brautpaar.

Nachdem der “Gratulationsansturm” vorbei war, zog ich mich mit Daniela und Klaus in die Ruster Weinberge zurück, wo wir vor einer traumhaften Kulisse mit dem Neusiedler See im Hintergrund ungestört ein paar sehr stimmungsvolle Paarfotos aufnehmen konnten. Ein Steintisch unter einem einsamen Mandelbaum bot viele unterschiedliche Motivmöglichkeiten.

Danach ging es wieder zurück zur Hochzeitsgesellschaft, wo sofort viele Gruppenfotos mit dem lieben Brautpaar festgehalten wurden, bevor dann auch schon zur Tafel gerufen wurde. Ein ganz besonderes Highlight wartete aber noch auf die Gäste: der tolle Karikaturist Ray van Stift von Pulz-Art zauberte innerhalb kürzester Zeit absolut treffende Portraits aufs Papier. Herrlich!

Von Michal Rabina wurden wir dann mit einem schmackhaften Hochzeitsmahl versorgt, bevor anschließend unter großen Applaus die Hochzeitstorte angeschnitten wurde. Rundum glücklich und versorgt stand dann der Party mit DJ Tomy nichts mehr im Wege.

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.